Schöne Ferien, Babe

Spielzeit: 2002 / 2003

babe
Urlaub in einem Ferienclub der 60er Jahre.
Eine Geschichte von Liebe, Tanz und Leidenschaft. Animateure und Gäste lernen sich kennen und lieben. So entwickelt sich auch zwischen der jungen Francis, genannt Babe, und ihrem Tanzlehrer Johnny mehr als nur Freundschaft…
Bekannte Melodien aus den 60er und 70er Jahren sowie historische Aspekte dieser Zeit runden die Urlaubsgeschichte ab.

Mehr als 1900 Zuschauer sahen diese Stück in 8 Aufführungen.

(Zusatzaufführung am 12.04.2003 zugunsten des Kinderhospizs „Sternenbrücke“)

Besetzungsliste
Foto - & Crazyshow